Standard courses

Orbium bietet eine Reihe von Standardkursen an, die auf die Bedürfnisse von geschäftlichen Benutzern der Avaloq Banking Suite zugeschnitten sind. Ganz gleich, ob Ihr Team im Client Relationship Management tätig ist oder eher in einem spezifischen Geschäftsfeld wie Portfolio Management, Investment Advisory oder Cash Operations, wir haben den passenden Kurs für Sie. All unsere Kurse stehen als Präsenzschulung unter Leitung eines Trainers, oder alternativ als e-Learning-Lösung zur Verfügung.

Einführung ins Avaloq Banking System

Ein- bis zweitägiger Einführungskurs ins Avaloq Banking System (ABS), der einen fundierten Überblick über die Geschäftsfelder, den Funktionsumfang und die Konzipierung des ABS bietet. In praktischen Übungen unter Anleitung eines erfahrenen Trainers sammeln die Teilnehmer konkrete Anwendungserfahrung mit dem ABS. Der Kurs deckt die folgenden Inhalte ab:

  • Einführung in die grafische Benutzeroberfläche
  • Auftragseingabe und -verarbeitung
  • Statische Datenkonzepte
  • Business Desks
  • Geldtransaktionen
  • Wertpapiertransaktionen
  • Task and Reporting Desk

Avaloq Cash Operations

Eintägige Einführung ins ABS für den Anwendungsbereich Cash Operations, welche die folgenden Inhalte abdeckt:

  • Interne Überweisungen
  • Zahlungsausgänge
  • Daueraufträge
  • Zahlungsvorlagen
  • Kartentransaktionen
  • Sammelzahlungen
  • Zahlungseingänge
  • Devisentransaktionen
  • Treuhänderische Call- und Fixgeschäfte
  • Geldmarkttransaktionen

Avaloq Securities Operations

Eintägige Einführung ins ABS für den Anwendungsbereich Securities Operations. Die Teilnehmer erlernen die Grundstruktur des Systems sowie die speziellen Funktionen für Wertpapierhandel und Depotverwaltung. In praktischen Übungen sammeln sie konkrete Anwendungserfahrung in den relevanten End-to-End-Prozessen. Der Kurs deckt die folgenden Inhalte ab:

  • Börse
  • Corporate Actions
  • Wertpapiertransfer
  • Abwicklung
  • Sammelabwicklung

Einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren, um den Alltagsbetrieb einer Core-Banking-Plattform erfolgreich und reibungslos sicherstellen, ist die Schulung der dafür verantwortlichen Mitarbeiter. Unsere technischen Kurse stellen daher sicher, dass diese Nutzergruppe mit den Möglichkeiten des ABS und deren effizienter Nutzung vertraut ist. Unter anderem deckt dieser Kurs Themen wie Sicherheit, Anwenderverwaltung oder Verarbeitung von Monats- und Jahresabschlüssen ab. Alle Kurse stehen als Präsenzschulung unter Leitung eines Trainers oder alternativ als e-Learning-Lösung zur Verfügung.

Avaloq IT Operations

Fünftägige Einführung in die Konzipierung des ABS und seine technische Umgebung. Nach der Schulung sind die Teilnehmer damit vertraut wie das ABS funktioniert, und wie sie operationelle Probleme überwachen, analysieren und beheben können. Ferner kennen sie den Zweck des Moduls Central Services. Der Kurs deckt die folgenden Inhalte ab:

  • Einführung in das ABS
  • Standardschnittstellen
  • Output-Management-Modul
  • Praktische Uebungen auf Basis von Alltagsszenarien
  • Avaloq-Administrationsmodul Central Services
  • Monats- und Jahresabschlüsse

Avaloq Security

Zweitägige Einführung ins ABS mit einem Schwerpunkt auf IT-Sicherheit. Die Teilnehmer erlernen die operativen und administrativen Fähigkeiten zur Anwenderverwaltung und für sicherheitsrelevante Aktivitäten in Avaloq. Der Kurs deckt die folgenden Inhalte ab:

  • Einführung in das ABS
  • Avaloq-Sicherheitskonzepte
  • Avaloq-Anwenderverwaltung
  • Setup und Gewährleistung der Produktionssicherheit
  • Lösung von Sicherheitsproblemen in Avaloq

Avaloq Operations for Management

Eintägige Einführung in die Geschäftsfeld-bezogene Banking-Map des ABS, welche einen Überblick über alltägliche Arbeitsabläufe sowie über die damit zusammenhängenden Systeme und Architektur des ABS gibt. Dieser Kurs zielt darauf ab, dem Management eine Einführung in die ABS Prozesslandschaft sowie den System- und IT-Betrieb zu geben. Der Kurs deckt die folgenden Inhalte ab:

  • Integration von Systemen externer Partner
  • Überblick über die Standardschnittstellen
  • Release-Management Aspekte
  • Einblick in den Implementierungsprozess
  • Eckpfeiler für Systemverwaltung und IT-Betrieb

Avaloq Customisation Basics (ACB)

Zehntägiger Intensivkurs zur Vorbereitung für angehende Customisation-Spezialisten, der einen detaillierten Überblick über Geschäftsfelder, Avaloq-Tools und Customisation-Methoden bietet. Es werden diverse Übungen und Fallstudien bearbeitet. Der Kurs deckt der folgende Inhalte ab:

  • Einführung in die Customisation
  • Objektmodellierung
  • Central Services (Administrationsmodul)
  • Arbeitsabläufe
  • Cost, Book und Balance Engines
  • Grundlagen zum Thema Sicherheit
  • Avaloq-Script
  • Avaloq-Formulare und Auftragsvalidierung
  • Berichte
  • Message-Interface