Front Office Optimisation

Banken sind kontinuerlich auf der Suche nach Möglichkeiten, wie sie ihre Umsätze aus bestehenden und neuen Quellen weiterentwickeln und optimisieren können. Orbium unterstützt sie dabei durch die Analyse und Weiterentwicklung von Abläufen im Front-Office, insbesondere mit Hilfe einer gesamtheitlichen Beurteilung von Produkten, Dienstleistungen und Preisstruktur sowie Vertriebs- und Distributionsprozessen, Mitarbeitern und Systemen.

Unsere Lösungen zur Geschäftsoptimierung

Wir unterstützen Banken indem wir es ihnen ermöglichen, ihr Front-Office so aufzustellen, dass sie im Wettbewerb bestehen und den Fokus auf den Ausbau von Wertschöpfungsangeboten und -fähigkeiten für ihre Kunden legen können.

Wachstum zu generieren wird zunehmend schwieriger:

  • Relationship Manager haben immer weniger Zeit für Kunden. Ein höherer Verwaltungsaufwand aufgrund fragmentierter Systeme und Datensilos sowie die Berücksichtigung von Regulierungsvorschriften und Compliance-Anforderungen nehmen immer mehr Zeit in Anspruch.
  • Produktivitätsrückgänge durch Wettbewerbsverbotsfristen, institutionalisierte Kunden und begrenzte Unterstützung bei der Einstellung neuer Relationship Manager
  • Verstärkter Wettbewerb durch Start-Ups sowie ehemals branchenfremde Anbieter, die in den Markt drängen
  • Erhöhter Preisdruck, da Dienstleistungen zunehmend als Standardangebote wahrgenommen werden.

Eine veraltete IT-Landschaft ist in vielen Unternehmen der Kern des Problems. Komplexe, uneinheitliche und unflexible Systeme erschweren es Benutzern, effizient zu arbeiten und auf die Bedürfnisse ihrer Kunden zugeschnittene Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln.

Orbium richtet die (bestehenden) Front-Office-Kompetenzen auf die Branchenanforderungen aus und berücksichtig dabei sowohl taktische als auch strategische Gesichtspunkte.

Beispiele für taktische Ansätze: Arbeitsentlastung der Berater durch Verlagerung von Prozessen und Aktivitäten ohne Kundenkontakt ins Middle-Office, was eine Steigerung der Kundenkontaktzeit um zehn Prozent und eine Erhöhung des verwalteten Vermögens (bei gleicher Anzahl) von Beratern ermöglicht. Bei der Preisgestaltung können Benchmarking und Sales-Scripts sicherstellen, dass Produkte und Dienstleistungen zum richtigen Preis angeboten werden.

Beispiele für strategische Ansätze: Entwurf und Umsetzung neuer Front-Office-Lösungen und Beurteilung bestehender Front-Office-Angebote. Führende Unternehmen setzen heutzutage auf ‘hybrid digital-human customer journeys’, die höhere Effizienz und zugleich einen individuell zugeschnittenen Service bieten. Ein höheres Kundenengagement hat ein wesentlich fokussierteres Leistungsangebot zur Folge, beispielsweise erweiterte Real Advisory Services oder kombinierte Anlage- und Vermögensverwaltung für Unternehmer.

Vertriebseffektivität der Relationship Manager

Eine Beurteilung der Arbeitsweise von Relationship Manager hinsichtlich gängiger Branchenmasstäbe ermöglicht es uns, Kunden bei der Einführung und Optimierung bewährter Methoden zu unterstützen.

Diese zielen insbesondere darauf ab, die Vertriebseffektivität und Produktivität von Relationship Managern, einschliesslich neu eingestellter Mitarbeiter, zu steigern.

See more